• START

    START

  • SWIM

    SWIM

  • BIKE

    BIKE

  • RUN

    RUN

  • TRANSITION

    TRANSITION

  • SWIM

    SWIM

  • BIKE

    BIKE

  • RUN

    RUN

  • TRANSITION

    TRANSITION

  • SWIM

    SWIM

  • BIKE

    BIKE

  • RUN

    RUN

  • TRANSITION

    TRANSITION

  • SWIM

    SWIM

  • BIKE

    BIKE

  • RUN

    RUN

  • FINISH

    FINISH

27.05.2014

Emotions4tri-Staffel beim 70.3. in St. Pölten am Start


Gestern war es soweit, um 7:00 Uhr war Start beim Ironman 70.3 in St. Pölten und erstmals stellten wir eine Staffel für diesen Bewerb (Team emotions4tri). Die Vorbereitung verlief leider etwas turbulent, da zuerst Michi Vrubel (unser vorgesehener Läufer) und dann auch noch Andreas Markl (Radfahrer) am Freitagabend wegen Krankheit ausfielen, einzig Harry konnte seine Verkühlung noch etwas hinauszögern . Es musste also schnell gehandelt werden und zum Glück konnten wir rasch sehr kompetenten und vorallem "sauschnellen" Ersatz auf die Beine stellen. Als Radfahrer stellte sich Martin Karner zur Verfügung, für die Laufstrecke konnte Alex Krenn gewonnen werden. Vielen Dank nochmals Burschen für Euer Mitmachen und Eure verdammt gute Performance! Hier die Fakten:
Unsere Staffel konnte den 5. Platz bei den Männerstaffeln mit einer Zeit von 4:24:35 erreichen. Damit erreichten wir unser Ziel, unter 4:30 zu bleiben, souverän.

Die Einzelzeiten:
Swim: Harry 33:30
Bike: Martin 2:32:49
Run: Alex 1:14:49

Ergebnisliste unter: eu.ironman.com/de-at/triathlon/events/emea/ironman-70-3/st-poelten/ergebnisse/relay.aspx